Wohnkonzepte

Wir helfen Ihnen in einen neuen Lebensabschnitt

Vertrauen Sie einem Team mit viel Erfahrung und Sensibilität im Bereich Wohnsitzwechsel. Wir gestalten Ihren Wohnsitzwechsel so angenehm und leicht wie möglich.

Wohnkonzepte mit einem starken Partner
Nutzen Sie unser Wissen und Erfahrung

Einfach

Wir kümmern uns gerne um den gesamten Ablauf von der Planung, über die Vermarktung Ihrer alten Immobilie, bis zum Umzug.

Bequem

Zusammen mit unserem erfolgreichen Expertennetzwerk bündeln wir für Sie die nötige Fachkompetenz.

Zusammenarbeit

Wir binden Sie aktiv mit ein, um Ihre Vorstellungen rund um Ihren zukünftigen Wohnsitz zu realisieren.

Umfassender Service

Unser umfangreiches Servicepaket bietet Ihnen Hilfe in allen Belangen rund um die Suche nach einem neuen Wohnsitz, die Vermarktung Ihrer Immobilie und den Umzug.

Die optimale Wohnsituation ist in jedem Lebensabschnitt anders
Ein Wohnsitzwechsel kann eine Lösung sein

Vielleicht haben Sie den Wunsch, jetzt oder später eine Veränderung herbeizuführen. Ist der große Garten, das Haus mit den vielen Zimmern, der lange Weg in die Innenstadt für Sie immer noch eine Freude?

Oder wünschen Sie sich eine Veränderung Ihrer Wohnsituation, die Ihren jetzigen Bedürfnissen besser entspricht?

Wollen Sie endlich Ihre Wünsche realisieren, zum Beispiel sich barrierefrei zu bewegen, näher bei Kindern und Enkeln zu sein, mehr reisen zu können oder stadtnäher zu leben?

Wir helfen Ihnen bei Ihrem Wohnsitzwechsel
Welche Wohnkonzepte gibt es?

Wohnsitzwechsel in Eigentum
Wohnsitzwechsel in Miete
Gemeinschaftliche Wohnprojekte
Mehrgenerationenhäuser
Senioren-Wohngemeinschaften
Betreutes Wohnen
Seniorenresidenzen
Pflegeheime
Alterswohnsitz im Ausland

Wohnsitzwechsel in Eigentum

Welches Auto fuhren Sie vor 20 Jahren? Den Familienkombi? Seitdem hat sich Ihre Lebenssituation geändert. Sie haben Ihr Auto angepasst. Jetzt wird es Zeit, auch Ihre Wohnsituation anzupassen. Die Bedürfnisse verändern sich im Laufe des Lebens. Das betrifft auch unser Lebensumfeld. Früher war es vielleicht das Haus mit großem Garten, vielen Zimmern, einem großen Keller. Heute ist es vielmehr der Aufzug und die zentrale Lage der Wohnung, vielleicht mit Blick über die Stadt? Lassen Sie Ihren Vorstellungen freien Lauf und wir schauen dann gemeinsam, wie Ihre Wünsche umgesetzt werden können.

Wohnsitzwechsel in Miete

Der Philosoph Hegel sagte „Eigentum belastet“. So extrem sehen wir es nicht, aber es stimmt schon. Zur Miete lebt es sich einfach. Der Vermieter hält die Mietsache in Schuss. Sie kümmern sich um die Überweisung der Miete und lehnen sich ansonsten entspannt zurück.

Gemeinschaftliche Wohnprojekte

Stellen Sie sich vor, Sie finden Menschen, die in einer ähnlichen Lebenssituation sind wie Sie. Tun Sie sich doch zusammen, lassen Sie sich ein Haus bauen, das genau zu Ihnen passt, das vielleicht sogar ein paar mehr Einheiten hat. Von der Penthouse-Wohnung, die Sie mit einem Aufzug erreichen, haben Sie einen wundervollen Blick. Dafür können Sie abends gemeinsam mit den Nachbarn aus dem Erdgeschoss beim Grillen ein Glas Wein trinken. Letztlich erwirtschaften Sie sogar einen Überschuss als Vermieter einer weiteren Einheit. Oder mieten Sie gemeinsam ein Haus, in dem Sie mit Ihren Freunden leben können. Alles ist möglich.

Mehrgenerationenhäuser

Die Idee, dass verschiedene Generationen zusammenleben, ist so alt wie die Menschheit selbst. Auch dieses Wohnkonzept lebt von den Synergien der unterschiedlichen Bewohner. Jeder hat Stärken, jeder hat Schwächen. In einem Mehrgenerationenhaus profitieren alle von den Stärken und gleichen damit eventuelle Schwächen aus. Man hilft sich: im Praktischen, mit Erfahrung, im Beieinandersein, bei der Betreuung von ganz Alt und ganz Jung, im Ausgleich von Zeitstress und Zeitverfügbarkeit. So sehr das Konzept Mehrgenerationenhäuser aus der Vergangenheit stammt, so viel hat es Zukunft.

Senioren-Wohngemeinschaften

Zusammen mit Gleichaltrigen, oft Gleichgeschlechtlichen eine Senioren-WG zu bewohnen bietet viele Vorteile. Zuerst einmal: Man ist nicht alleine. Die klassische Senioren-WG überzeugt durch eine gute Nutzung der Synergien. Jeder übernimmt den Teil, den er am besten beherrscht, zusammen ist man stark. An den Tagen, an denen einer vielleicht nicht optimal in Form ist, kann ein anderer die Aufgaben übernehmen. Auch finanziell entstehen Synergien: Pflegedienstleistungen lassen sich gemeinsam nutzen, was klare Kosteneinsparungen mit sich bringt.

Betreutes Wohnen

Selbstständigkeit mit Betreuungsangebot, das optional genutzt werden kann. Betreutes Wohnen stellt eine große Bandbreite dar und leistet damit ein hohes Gefühl an Zukunftssicherheit für Senioren. Beim Betreuten Wohnen wird eine „normale“ Wohnung angemietet. Man kann hier selber kochen und unabhängig vom Betreuungsangebot leben. Aber es besteht auch die Möglichkeit, am Verpflegungsangebot teilzunehmen, den Reinigungsservice in Anspruch zu nehmen, Veranstaltungen zu besuchen sowie die übrigen Angebote zu nutzen. Betreutes Wohnen ist zumeist an eine Seniorenresidenz mit Pflegeabteilung angeschlossen.

Seniorenresidenzen

Es gibt unterschiedlichste Seniorenresidenzen. Bei allen ist die Dienstleistungsorientierung ausgeprägt, ein Betreuungsangebot inkludiert. In einer Seniorenresidenz zu wohnen, ist wie ein Urlaub im 3-Sterne-Hotel. Sie können sich verwöhnen lassen, für Ihr leibliches Wohl wird genauso gesorgt wie für Ihr seelisches. Das Veranstaltungsangebot von Seniorenresidenzen ist zumeist sehr gut. Ziel ist es, den Bewohnern ein angenehmes sorgenfreies Wohnen in netter Gesellschaft und mit Rundumversorgung zu bieten. Sie haben es sich verdient.

Pflegeheime

Hier erhalten Sie die professionelle Hilfe, die Sie im Pflegefall benötigen. Eine liebevolle Umgebung, wenn die Kraft nicht mehr ausreicht. Ein Zusammensein, ein sich kümmern. Niemand mag gerne über dieses Thema nachdenken. Dennoch stiftet es Trost zu wissen, dass man eines Tages gut aufgehoben und betreut ist.

Alterswohnsitz im Ausland

Immerwährender Frühling, südliches Flair, der kalten Jahreszeit in Deutschland entfliehen – für länger, für immer? Ein Alterswohnsitz im Ausland ist eine Möglichkeit, die auch ihre Fallstricke und Tücken hat. Es fällt schwer, sich der reizvollen Vorstellung zu entziehen und dennoch möchten wir an dieser Stelle raten, sich intensiv über die Vor- und Nachteile einer Auswanderung im Klaren zu sein. Klassiker sind: Die Balearen und Kanaren (Spanien), aber auch Thailand oder Südafrika wäre doch möglich. Eine Möglichkeit für alle, die nicht Heimweh leiden…

Ellen Kophal-Book

Wohnsitzwechsel Expertin

Jakob-Anstatt-Straße 2

55130 Mainz

Telefon: +49 6131 45 868

E-Mail: kophal@sommese.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch oder ein Telefonat zur Verfügung.

Menü