von
Sommese & Kollegen

TEILEN

Strategie 

Leitzins Geldmarktpolitik 

Wohin mit dem Geld?

04.11.2023

Es ist erst zwei Jahre her, da stellten sich deutsche Anleger die Frage, wo sie ihr Geld für sich arbeiten lassen sollten. An den Aktienmärkten hatte sich die Wahrscheinlichkeit von Rückschlägen erhöht, die Anleihemärkte boten kaum Renditen bei noch höheren Risiken, und das Kontensparen wurde mit Negativ-Zinsen und Verwahrentgelten bestraft.

Die Deutsche Bundesbank bezifferte das Geldvermögen in Deutschland zuletzt auf rund 7,3­ Billionen Euro, wovon nur rund 12 Prozent auf Investmentfonds, aber 42 Prozent auf Bargeld und Bankeinlagen entfallen. Den zweitgrößten Anteil haben mit 31 Prozent Versicherungs- und Alterssicherungs-Produkte.

Lesen Sie weiter

Sie wollen mehr darüber wissen?

Fragen Sie uns

kontakt@sommese.de
LinkedIn
+49 6131 45868

Auf dem Laufenden bleiben

Mit unserem Newsletter profitieren Sie regelmäßig
Spannende Updates, exklusive Einblicke und nützliche Tipps für Ihren Vermögensaufbau direkt in Ihr Postfach!

Jetzt Newsletter abonnieren

Fenster schließen

Vermögen

sicher

klug

aufbauen